0
Keine Freizeitangebote im Warenkorb
Angebot einstellen  

245 Angebote für "Stadtführungen"

Liste  Gitter  Kalender  Karte 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. Dubai Skyline

    Bei dieser privaten Tour kann man das historische und moderne Dubai entdecken. Die Stadt der Superlative ist nicht nur der Standort des höchsten Gebäudes der Welt, dem Burj Khalifa. Auch das weltweit größte Shopping-Center befindet sich in Dubai.

         
    ab
    142,15 € 163,00 €
    (7)
    Dubai
    Details
  2. Blick über den Rhein

    Die rheinische Stadt ist nicht nur für ihren Dom, sondern auch für ihren Humor bekannt. Auf der Bus-Tour durch Köln werden die Teilnehmer von einem Comedian unterhalten, der alle Sehenswürdigkeiten pointiert kommentiert.

     
    25,00 €
    (37)
    Köln
    Details
  3. Nachtwächter-Fackeltour durch Bonn

    Diese Führung ist speziell für Mutige: Im Mittelalter mussten Nachtwächter die Stadtmauern bewachen und das Gesindel vertreiben. Die Gruppe wandert gemeinsam mit einem von ihnen durch Bonn und lauscht den besten und gruseligsten Schauergeschichten der Stadt.

     
    15,00 € 20,00 €
    (6)
    Bonn
    Details
  4. Stadt-Führung durch Dresden - "August der Starke"

    Bei dieser Schauspiel-Führung begleitet nicht ein Tour-Guide die Teilnehmer durch Dresden sondern der Kurfürst von Sachsen höchstpersönlich: August der Starke. Für 90 Minuten lauschen die Teilnehmern den gelungenen und erfolglosen Eroberungen des Kurfürsten sowie König von Polen.

     
    310,00 €
    Dresden
    Details
  5. Nachtwächter-Fackeltour – Unheimliche Orte in Köln

    2 stündige Führung - Bei dieser Grusel-Tour nimmt so mancher Albtraum Gestalt an: Glühende Kutschen, Gespenster und Dämonen sind die Protagonisten der Spuk- und Teufelgeschichten, die den Gästen, beschützt vom Nachtwächter, in den dunkeln Gassen Kölns erzählt werden.

     
    14,00 € 20,00 €
    (34)
    Köln
    Details
  6. Kulinarische Fahrradtour durch das Knoblauchsland

    Kulinarische Fahrradführung mit Geschichte und Geschichten über das Knoblauchsland. 

    Das Knoblauchsland auf diese Art kennen zu lernen ist kommunikativ, gesellig, macht Spaß und obendrein werden Sie auch noch satt.

     
    65,00 €
    Nürnberg
    Details
  7. Comedy-Tour mit Boot

    Die Hansestadt Hamburg lässt sich optimal auf dem Boot erkunden. Noch besser ist es natürlich, wenn ein professioneller Comedian die Tour mit amüsanten Fakten zu den Sehenswürdigkeiten untermalt. Hier bringen Lachwellen das Boot zum Schaukeln.

     
    30,50 €
    (3)
    Hamburg
    Details
  8. Fahrrad-Tour entlang am Freiburger Uferradweg

    Bei einem Fahrradausflug können die Teilnehmer die verschiedensten Sehenswürdigkeiten der Schwarzwaldmetropole Freiburg entdecken: Historische Plätze in der Altstadt, innovative Stadtviertel, die zu der umweltfreundlichen Umwandlung der Stadt beigetragen haben und weitere malerische Aussichtspunkte.

     
    25,00 €
    Freiburg im Breisgau
    Details
  9. Private Nachtwächter-Fackel-Spuktour

    Hier entdecken die Teilnehmer in Geleit eines Nachtwächters die dunklen Seiten Kölns: Statt an den üblichen Touristenplätzen führt die Tour vorbei an den Schauplätzen grausamer Verbrechen, ungeklärter Rätsel und schrauriger Gestalten.

     
    180,00 €
    Köln
    Details
  10. Stadtrundgang in Köln bei Nacht

    Ausgerüstet mit Laterne, Horn und mittelalterlicher Gewandung weiß der Nachtwächter pikante Details über Brauchtum und Alltagsleben zu erzählen. Auch bringt er Licht in jene dunkle Ecken wo Hexen, Geister und Halunken ihr Unwesen treiben.

     
    165,00 € 210,00 €
    Köln
    Details
  11. Bier-Museum in München

    München ist berühmt für sein Bier und kulinarischen Spezialitäten. Beides kann auf dieser Stadtführung der etwas anderen Art kennengelernt werden. Der besondere Ausflug ist eingebettet in Geschichten und Anekdoten rund um die bayerische Lebensart.

       
    ab
    36,00 €
    (8)
    München
    Details
  12. Historischer Ausflug in Dresden

    Schankmagd Mathilda führt ihre Gäste durch die Dresdner Altstadt. Die sächsische Residenzstadt bietet reiche Geschichte und Architektur. Eine Weinprobe und ein Dinner runden das Programm ab.

     
    49,00 €
    (2)
    Dresden
    Details
  13. Fackelschein in München

    Bei Dämmerung oder gegen Mitternacht werden Sie mit einer Fackel empfangen und vom Nachtwächter begleitet. Dann wandern Sie auf nächtlicher Tour durch die dunklen Gassen von München und hören den Geschichten zu.

     
    ab
    240,00 € 270,00 €
    München
    Details
  14. Gemeindehaus

    Entdecken Sie mit ihrem lizenzierten Stadtführer die interessantesten Legenden Prags, tauchen Sie in die Geschichte der Stadt ein und erkunden Sie Prag ausführlich bei einer interessanten Tour durch die Altstadt mit Judenviertel und Neustadt.

     
    ab
    75,00 €
    (1)
    Prag
    Details
  15. Stadtführung Köln-Silvester

    Kurzweilige und launige Führung am Silvestertag mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr.

    Bei einem wunderbaren Spaziergang Histörchen und Geschichten aus Köln der letzten hundert Jahren und des letzten Jahres erleben.

     
    ab
    95,00 € 127,00 €
    Köln
    Details
  16. Private Stadtführung im Laufschritt durch Warnemünde

    Mit einer geführten SightRunning Tour eine besondere Art der Stadtbesichtigung erleben: Die Gäste entdecken alleine oder in einer kleinen Gruppe das maritime Flair Warnemündes und joggen vorbei an alten Fischerhäusern, Leuchttürmen und Kreuzfahrtschiffen.

       
    ab
    60,00 €
    Rostock
    Details
  17. Kulinarische Marktführungen - Herbstmarkt & Altstadtfest

    Erleben Sie die historische Vielfalt des Herbstmarktes. Lernen Sie einige Händler und ihre angebotenen Produkte persönlich kennen und entdecken Sie dazu noch die kulinarische Vielfalt des Altstadtfests.

     
    34,00 €
    (1)
    Nürnberg
    Details
  18. Die historische Deichstraße

    Erleben Sie auf dem Rundgang vom Alsterfluss bis zum Elbstrom die vielen Facetten Hamburgs: von der herausgeputzten City bis zum ehemaligen Hafen mit den Kaufmannshäusern am Fluss, den Fleeten, dem Lagerhauskomplex Speicherstadt und der Elbphilharmonie.

     
    ab
    12,00 €
    (15)
    Hamburg
    Details
  19. Biertour inkl. Brauereibesichtigung

    Bei einem Rundgang durch die Altstadt und St. Pauli begeben wir uns auf die Spuren des Brauwesens seit der Hansezeit, als Hamburg die wichtigste Brauereistadt im deutschsprachigen Raum war.

     
    ab
    29,00 €
    (15)
    Hamburg
    Details
  20. Frankfurt am Main

    Bei dieser Rundfahrt durch die Frankfurter Innenstadt können die schönsten Sehenswürdigkeiten vom Bus aus bewundert werden. Vorbei geht es unter anderem am Bankenviertel, Dom, der Paulskirche und Goethehaus. Während der Fahrt erzählt ein Kommentator Wissenswertes.

                       
    ab
    12,00 €
    (1)
    Frankfurt am Main
    Details
  21. Stadtführung in Dortmund: Unionviertel

    Auf dieser Tour entdeckt man Dortmunds Westen: Das ursprüngliche Arbeiterviertel wurde geprägt durch Bier, Stahl und Kohle - heute ist es ein Kreativviertel. Statt Leerstand gibt es kulinarische Vielfalt, Streetart, Ateliers, kleine Geschäfte und bezahlbaren Wohnraum für Künstler und Studenten.

       
    ab
    17,00 €
    Dortmund
    Details
  22. Radeberger Pilsner Bierführung in Dresden

    Eine Schankmagd leitet die Führung durch die ehemalige Residenzstadt. Zur Einstimmung gibt es ein Zwickelbier, danach macht sich die Gruppe zu Fuß auf den Weg in die Stadt und erfährt Spannendes aus der Vergangenheit. Im Anschluss stärken sich alle bei einer Brotzeit.

       
    49,00 €
    (1)
    Dresden
    Details
  23. Astronomische Uhr "Orloj"

    Bei dieser kompakten Stadtführung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Prager Altstadt und Burg. Erleben Sie Geschichte und Legenden der Stadt.

     
    ab
    18,00 €
    (1)
    Prag
    Details
  24. Gängeviertel, Stadthöfe, Nikolai-Quartier

    Große Projekte in exponierter Lage verändern zurzeit das Gesicht der Innenstadt und das urbane Leben: das „Gängeviertel“, das Springer-Quartier, die Stadthöfe, der Alte Wall mit der Bucerius-Passage, das Burstah-Ensemble, das „BID“ Nikolai-Quartier sowie das Katharinenquartier.

     
    ab
    12,00 €
    (2)
    Hamburg
    Details
  25. WIE SCHMECKT NÜRNBERG - TOUR NORD

    Wem verdankt der Nürnberger die öffentliche Grünanlage am Friedrich Ebert Platz? Wer wohnte in der Villa, die einem Rokokoschlösschen ähnelt und wo befinden sich die Gärten hinter der Veste? Eine besondere Geschichte gepaart mit einer besonderen Küche.

     
    62,00 €
    (4)
    Nürnberg
    Details

245 Angebote für "Stadtführungen"

Liste  Gitter  Kalender  Karte 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Stadtführungen – als Tourist oder Einheimischer jede Stadt kennen lernen

Stadtführungen Von der Stadt, in der man lebt, weiß man oft nur die wichtigsten Eckdaten. Egal ob Hamburg oder Dresden, die meisten Einheimischen haben nur das Gründungsjahr und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Kopf. Weiter geht das Wissen oft leider nicht. Besonders nicht gebürtige Stadtbewohner wissen sehr wenig über die Historie ihrer aktuellen Heimat. Die Zeit, um die Vergangenheit eines Ortes kennenzulernen, fehlt in den meisten Fällen. Besuchen einen dann Verwandte, die eine persönliche Stadtführung erwarten, kann man kaum etwas zeigen.

Im Urlaub ist die Muße zum Erkunden einer Stadt schon eher vorhanden. Meist hetzt man jedoch von Attraktionen zu Museen, um alles gesehen zu haben. Dabei gerät die geschichtliche Bedeutung meist in den Hintergrund. Abhilfe schafft hierbei eine Stadtführung. Tour-Guides, die Experten der Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Stadt sind, zeigen nicht nur die wichtigsten Punkte, sondern können auch alles Wissenswerte dazu erläutern.

Die Hauptstadt aus einer neuen Perspektive - Sightseeing in Berlin

Das Brandenburger Tor mit der Quadriga, der Reichstag mit der berühmten Reichstagskuppel und die Siegessäule mit dem leuchtenden, goldenen Engel. Diese Monumente Berlins hat wohl jeder schon gesehen der die Hauptstadt besucht hat. Doch wer weiß, dass sich im nördlichen Torhaus des Brandenburger Tors ein Meditationsraum befindet? Woher sollte man wissen, dass im Reichstag hinter dem offiziellen Bundestagsadler der ehemalige Adler aus Bonn hängt? Und warum wurde die Siegessäule vom Platz der Republik an ihren jetzigen Standort versetzt? All diese Dinge wissen oft nur Leute, die sich exzellent in Berlin auskennen. Bei Stadtführungen zu verschiedenen Themen erhält man neben diesen spezifischen Informationen zu Sehenswürdigkeiten außerdem noch einen guten Gesamtüberblick über die Stadt. Somit sind Stadtführungen sowohl für echte Berliner als auch für Touristen interessant.

Die Touren durch die Stadt führen einen nicht nur durch Berlin Mitte, mit dem Regierungsviertel und der Museumsinsel, sondern auch in andere bekannte Stadtteile wie Kreuzberg und Neukölln, die echten Berliner Charme versprühen. Bei einem Stadtspaziergang entlang der Berliner Mauer trifft man auf Geschichte Berlins zur Zeit der DDR. Wem ein guter Überblick über die größte Stadt Deutschlands wichtiger ist, als die genauen geschichtlichen Hintergründe, ist bei einer Stadtrundfahrt gut aufgehoben. Mit dem Bus oder der Rikscha geht es schnell und bequem zur Gedächtniskirche, zu den Hackeschen Höfen, zum berühmten Fernsehturm Alex und zu vielen weiteren Attraktionen.

Ein Must-Have für Berlin-Besucher ist die Berlin WelcomeCard. Mit dieser City Card kann man die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen und erhält viele Vergünstigungen bei Sehenswürdigkeiten, Restaurants und anderen Attraktionen. Für Kunstbegeisterte gibt es die Option, das Ticket für die Museumsinsel mit zu kaufen, sodass man alle weltberühmten Museen dort besichtigen kann.

Sightseeing-Angebote für Berlin:


Zwischen bayrischer Geschichte und Großstadtschick - Stadtführung in München

München verbindet wie keine andere Stadt Moderne mit Tradition. Im Biergarten am Viktualienmarkt tragen die Bedienungen Dirndl und die Alteingesessenen genießen in ihrer Lederhose eine kalte Maß Bier. Derweil tummelt sich nebenan am Marienplatz und in der Maximiliansstraße die Schickeria auf der Suche nach den neusten Modetrends. Zwischen diesen Extremen ranken sich interessante und spannende Geschichten über die Münchner Vergangenheit: über die Geliebten der früheren Könige, dem Teufelspakt während des Baus der Frauenkirche und über die Zivilisten, die zu NS-Zeit dem Regime entgegentreten wollten.

Neben diesen faszinierenden Anekdoten werden einem auf einer kulinarischer Stadttour durch die bayrische Landeshauptstadt auch noch echt bayrische Schmankerl serviert. Mit dem Segway erkundet man die Stadt noch schneller. Im Gegensatz zu Stadtrundfahrten kann man mit den 2-rädrigen Gefährten beinahe überall hin, trotz der komfortablen und schnellen Fortbewegungsart.

Top-Stadtführungen in München:


2000 Jahre Geschichte in der Hauptstadt des Karnevals - Stadtführungen Köln

In der einwohnerreichsten Stadt Nordrhein-Westfalens gibt es jedes Jahr ein Großereignis, welches in ganz Deutschland bekannt ist: den Kölner Karneval. Die rheinische Lebensfreude wird zu dieser Zeit am besten verkörpert. Viele verschiedene Traditionen sind damit verbunden. Auf speziellen Themenführungen werden alle Traditionen und Bräuche zur 5. Jahreszeit den Teilnehmern näher gebracht. Für Zugezogene ideal, denn anschließend weiß man genauso viel über das Fasching feiern wie echte Kölner.

Auch wenn man kein Fan des bunten Trubels ist, bietet Köln ausreichend zu entdecken. Bereits vor 2000 Jahren entstand die Stadt unter den Römern. Seither ist die Stadt durch ihre günstige Handelslage immer weiter gewachsen. Pflicht auf jeder Sightseeing-Tour durch Köln ist ein Besuch des Kölner Doms. Die drittgrößte Kirche der Welt mit ihrer beeindruckenden Architektur ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Deutschland. Bei einer Führung entlang des Rheins erfährt man aber nicht nur alles über das berühmte Gotteshaus, sondern je nach Führung weitere spektakuläre Geschichten. Gerne wird dabei zwischendurch eine Pause eingelegt, um ein echtes Kölsch zu trinken.

Besondere Touren durch Köln:

  • Karnevalstour
  • Kölsch-Tour

Themenführungen – von Gruslig bis Lustig

Gerade bei spezifischen Vorlieben oder bei Geschichtsinteresse für die Heimatstadt bieten sich Themenführungen zu bestimmten Inhalten, wie eine bekannte Person oder einem besonderen Ereignis, an. Bei einer Altstadtführung entdeckt man den historischen Kern eines Ortes und die Entstehung jeder Metropole wird genau erläutert. Das Rathaus der Gemeinde bildet mit dem zentralen Marktplatz meist das Zentrum der Altstadt und beeindruckt oft durch eine einzigartige Bauart. Von dort aus zeigt ein kompetenter Stadtführer alle historisch bedeutenden Gebäude.

Lustig geht es nicht nur bei Comedy-Führungen zu. Bei Bar- & Kneipentouren werden zwar keine witzigen Geschichten erzählt, dafür verbringen die Teilnehmer einen feucht fröhlichen Abend in einer Gruppe. In den schönsten und ausgefallensten Bars einer Stadt genießen die Teilnehmer einer Tour gemeinsam eine gesellige Nacht bei dem ein oder anderen Bier.

Eine ganz andere Art seinen Abend zu verbringen, ist die Nachtwächter-Tour. Ein als mittelalterlicher Nachtwächter verkleideter Tour-Guide führt die Gruppe zu den geschichtsträchtigsten Orten einer Stadt und erinnert sich an die spannendsten Ereignisse früherer Zeit. Wer nur die wirklich schaurigen Geschichten hören will, sollte bei einer gruseligen Stadtführung teilnehmen. Jede Stadt hat ihre Schattenseiten und es gibt Anekdoten über Morde, Hexen und Vampire.

Arten von Themenführungen:

Unternehmen
Kundensupport
Buchungslösung